Terminkalender

14. Tag der Brandenburgischen Orts- und Landesgeschichte
Der 14. Tag der brandenburgischen Orts- und Landesgeschichte am Sonntag, dem 21. Oktober 2018, steht unter dem Thema Kriegsende und Umbruch in Brandenburg 1945/46. Historische Themen und archivalische Quellen.

Die Weiterbildung der Ortschronisten und Heimat- und Geschichtsvereine des Landes Brandenburg beginnt um 10 Uhr im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Potsdam, Am Neuen Markt 9.

Verbindliche Anmeldungen für die Veranstaltung sind ab sofort bis zum 15. Oktober 2018 möglich. Siehe dazu die Hinweise in der Einladung.

 

Einladung und Programm

Anmeldungen

Organisatorische Hinweise

 

Ort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam
 
Beachten Sie bei der Anreise bitte das eingeschränkte Angebot an Parkplätzen im Umfeld des Veranstaltungsortes.
Ort Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam