Die Überschrift "Werkzeuge der Geschichtsarbeit" wurde aufgrund ihrer Kürze gewählt. Was die Inhalte auf dieser Seite anbelangt, so hängen sie von den Wünschen derjenigen ab, die hiervon profitieren sollen und für die sie geschaffen wurde.

 

Geschichtslandschaft Brandenburg

Die Internetseite mit dem Titel "Geschichtslandschaft Brandenburg" existiert seit 2006 und ist der ausführlichste Überblick über die auf dem Gebiet der Geschichtsforschung und -popularisierung entwickelten Aktivitäten, sowohl der institutionelen Forschung als auch der ehrenamtlichen. Die Seite wird kontinuierlich überarbeitet, wofür nicht auf Zuarbeiten durch Behörden des Landes Brandenburg zurück gegriffen werden kann. Die Suche erfolgt gewissermaßen "per Hand"

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

GeschichtsManufaktur Potsdam (GMP)

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der GMP können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei der GMP gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei der GMP gespeicherten

NACHRICHTEN

         
         
         
         
         
         

 

 

Presseclub Potsdam
   
 

Historie eines beliebten Produkts

Gedruckte Zeitungen gab es bereits im 17. Jahrhundert. Die erste Zeitung soll die in 1605 in Straßburg von dem Drucker Johann Carolus hergestellte Relation gewesen sein. Am Ende des 17. Jahrhunderts erschienen im deutschsprachigen Raum schon ca. 70 Zeitungen. Die erste Potsdamer Zeitung war 1735/36 der Potsdammischer Mercurius. Ab 1740 konnten sich

Tag der brandenburgischen Orts- und Landesgeschichte

Die Erfahrungen der Geschichtsmanufaktur Potsdam mit der Vorbereitung und Durchführung der Potsdamer Geschichtsbörse sollten auch für eine inhaltliche und fachliche Betreuung der Ortschronisten des Landes Brandenburg sowie der Heimat- und Geschichtsvereine genutzt werden.

Die Brandenburgische Historische Kommission trat im Frühjahr 2005 mit der Bitte an die GMP heran, einen Tag der brandenburgischen Orts- und Landesgeschichte zu gestalten

1. Potsdamer Geschichtsbörse

Sonntag, 20. Februar 2005, 10 bis 16 Uhr

ohne Thema

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Potsdam, Am Neuen Markt 9

Teilnehmerübersicht (siehe Veranstaltungsflyer)


2. Potsdamer Geschichtsbörse

Sonntag, 19. Februar 2006, 10 bis 16 Uhr

Ostbrandenburg

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Potsdam, Am Neuen Markt 9

Teilnehmerübersicht (siehe Veranstaltungsflyer)


3. Potsdamer Geschichtsbörse

Sonntag, 11. Februar 2007, 10 bis 16